Scharnhorstschule 1904 bis 2015

 

Liebe Scharnhorstler,

auch im Jahre 2 nach der Scharnhorstschule

wird unser Scharnhorsttreffen stattfinden, wie

traditionell üblich, am 2. Samstag im Mai, also

 

am Sonnabend, den 13. Mai 2017.

 

Der Förderverein der ev. IGS lädt dazu dankenswerterweise

ein. Im Vereinslink auf unserer homepage sind weitere

Einzelheiten zu erfahren.

(U. Tornow)

 

 

 

Feier zum Abschluss der Scharnhorstschule Wunstorf

(Tor/Mo) Am 10. Juli 2015 nach Entlassung des letzten 10. Schuljahrgangs am Nachmittag in der Zeit von 16.00 bis 20.00 Uhr ließ man gemeinsam das Scharnhorstleben ausklingen. Alle ehemaligen Schüler/innen, Eltern, Kollegen/innen und alle, die sich der Scharnhorstschule verbunden fühlten, waren herzlich eingeladen, noch einmal zusammenzukommen, um bei einer Schlussfeier nach einem Rückblick auf die Schulgeschichte Erinnerungen an das gemeinsame Schulleben auszutauschen. Es gab eine schöne, würdige Feier, die neben historischen Betrachtungen ergänzt wurde durch musikalische Beiträge und eine Beamerpräsentation zur Schulgeschichte. 

Es war seit jeher Scharnhorstschul-Tradition, sich über die Schulzeit hinaus immer wieder zu gemeinsamen Gesprächen zu treffen. So sollte auch auf diese Weise von der Scharnhorstschule Abschied genommen werden.

 

Die jüngere Geschichte der Schule

Die Scharnhorstschule ist hervorgegangen aus einem Zusammenschluss der beiden Schulen:
Scharnhorst-Realschule und
Erich Kästner-Schule (Hauptschule)

Zu diesem Ereignis aus der jüngeren Vergangenheit hier eine kurze Chronologie:

1.8.2004: Die im Schulzentrum "An der Aue" beheimatete Orientierungsstufe Nord wird -wie alle anderen Orientierungsstufen in Niedersachsen- aufgelöst. Die beiden weiterführenden Schulen im Schulzentrum (Scharnhorst-Realschule und Erich Kästner-Hauptschule) übernehmen die Klassen 5 und 6.

1.8.2005: Der langjährige Schulleiter der Scharnhorst-Realschule Siegfried Kröning geht in Ruhestand. Kommissarisch leitet Konrektor Udo David die Geschicke der Realschule.
Die Erich Kästner Schule wird weiter von Schulleiter Ottfried Wruck geleitet.

Weiterlesen...

 

scharnhorst_1.jpgLeitbild der Schule

Das nachfolgend abgedruckte Leitbild galt über viele Jahre:
"Die Scharnhorstschule hat eine über einhundertjährige, wechselhafte Geschichte und ist seit dem Jahr 2006 Haupt- und Realschule. Sie trägt den Namen eines großen Reformers in seiner Zeit. Ein Leitgedanke Gerhard von Scharnhorsts ist unser Prinzip: Es muss Tradition sein, sich an der Spitze des Fortschritts zu bewegen. Ganz im Sinne dieses Gedanken verbinden wir jahrzehntelang Gewachsenes mit der heute gelebten Wirklichkeit in unserem schulischen Handeln.

Weiterlesen...

 

scharnhorstEhemaligentreffen 2015
Am 9. Mai 2015

Am traditionellen Tag der Scharnhorstschule trafen sich viele ehemaligen Schüler/innen. Bevor um 15.00 Uhr das Treffen begann, wurden alle Jubilare, deren Schulzeit 25 Jahre oder 50 Jahre zurückliegt, bei einem kleinen Sektempfang ab 14.00 Uhr besonders geehrt. Wie im Jahr davor konnte auch eine Gruppe mit 65-jährigem Jubiläum begrüßt werden.

Bis 18.00 Uhr wurden in der Schule Erinnerungen ausgetauscht und Neuerungen betrachtet. Die gewohnt fröhliche Zusammenkunft endete nicht im Schulgebäude, sondern wurde im Wunstorfer Bereich fortgesetzt mit der Vereinbarung, sich auf jeden Fall wieder gemeinsam zusammenzufinden.

Ein Team des schulischen Fördervereins hatte das Treffen mit bekannter Einsatzfreude wieder liebevoll organisiert. Dabei wurd es unterstützt von Schülern/innen und Eltern der Evang. IGS Wunstorf. Dieses Treffen war das letzte unter der Regie der Scharnhorstschule.